SZH-Literaturdatenbank

Die SZH-Literaturdatenbank ist Teil der Informationsplattform des Schweizer Zentrums für Heil- und Sonderpädagogik. Die Datenbank enthält bibliografische Hinweise auf Bücher und Medien, Artikel aus Zeitschriften, Beiträge in Sammelwerken sowie auf nicht in einem Verlag erschienene Dokumente (z.B. sonderpädagogische Dokumente aus den Schweizer Kantonen). Die Datenbank wird laufend aktualisiert, gegenwärtig enthält sie rund 30 000 Einträge (Stand April 2015). Die Sprachen der erfassten Dokumente sind vorwiegend Deutsch und Französisch.

Auf derselben Suchoberfläche gibt es die Möglichkeit, in den Online-Dokumenten nach Volltexten zu recherchieren. Auch dieser Sammlungsteil wird vorwiegend durch das SZH alimentiert.

Suche in der SZH-Literaturdatenbank

Was finde ich nicht in der SZH-Literaturdatenbank?

Lehrmittel für Unterrichtszwecke, Unterrichtsmaterialien, Ratgeberliteratur, Test-Materialien, Instrumente für die Diagnose und dgl.

Die SZH-Literaturdatenbank dient gleichzeitig als Katalog der SZH-Bibliothek. Ob ein in der Datenbank registriertes Dokument in der Bibliothek vorhanden ist, lässt sich anhand der Information auf der jeweiligen Detailansicht feststellen.

Kontakt

Tel. 031 320 16 60
szh(at)szh.ch