Weiterbildungen

Weiterbildungen suchen nach:

Ihre Suchergebnisse:
Anzeige der Ergebnisse 1-10 von insgesamt 151.

Lachen ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen (V. Borge)
23.04.2018 - 24.04.2018, Luzern
CURAVIVA Weiterbildung, Abendweg 1, Postfach 6844, 6000 Luzern 6, Tel.: 041 419 01 72, E-Mail: weiterbildung@curaviva.ch, Homepage: www.weiterbildung.curaviva.ch, , http://www.bildungsangebote.curaviva.ch/de/50_kurse/default.htm?periodeid=-1&datum_von=&datum_bis=&srchtypid=2%3A106&stichwort=Lachen&do_search=Suchen&igrpid=2
Die positiven Wirkungen des Humors für das persönliche Wohlbefinden und das menschliche Zusammenleben sind bekannt. In vielen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern ist es jedoch schwierig, die Arbeit mit Humor und Gelassenheit zu tun – dem wollen wir mit dieser Weiterbildung begegnen. In belastenden Situationen, im Umgang mit schweren Schicksalen und verhaltensschwierigen Menschen kann der Humor einen Ausgleich zum ernsten Berufsalltag schaffen. Nutzen Sie in Ihrer Arbeit die vielen positiven Auswirkungen, denn Lachen und Humor wirken stärkend, verringern Ängste und setzen kreative Potenziale frei. Sowohl den Kommunikationsstil wie auch unsere Gemütsverfassung können wir mit humorvollen Interventionen hervorragend beeinflussen und mehr Leichtigkeit und Freude erleben und vermitteln.

Modul 7 Entwicklung von Interaktion, Kommunikation und Sprache
25.04.2018 - 27.04.2018, CH-6300 Zug
buk Bildung für Unterstützte Kommunikation, Ackerstrasse 3, CH-6300 Zug, Felicitas Suter, Sekretariat, Tel.+41 41 711 55 60 , , http://www.buk.ch
Dieses Modul bietet aktuelle Erkenntnisse zu den entwicklungstheoretischen Grundlagen für die Interaktion, die zwischenmenschliche Kommunikation und den Spracherwerb sowie deren Bedeutung für die Arbeit mit UK.

Lösungsorientiertes Handeln im sozialen Kontext
26.04.2018 - 27.04.2018, Luzern
CURAVIVA Weiterbildung, Abendweg 1, Postfach 6844, 6000 Luzern 6, Tel.: 041 419 01 72, E-Mail: weiterbildung@curaviva.ch, Homepage: www.weiterbildung.curaviva.ch, , http://www.bildungsangebote.curaviva.ch/de/50_kurse/default.htm?periodeid=-1&datum_von=&datum_bis=&srchtypid=2%3A85&stichwort=L%C3%B6sungsorientiertes+Handeln&do_search=Suchen&igrpid=2
Der Ansatz basiert auf der Überzeugung, dass Menschen alle Fähigkeiten und Ressourcen für eine positive Lebensgestaltung in sich tragen, ihnen diese im Moment jedoch nicht zur Verfügung stehen. Daher ist die Wiederverbindung mit gelungenen Situationen und das Aufspüren kreativer Lösungen das Herzstück dieser Methode. Damit der lösungsorientierte Ansatz im psychosozialen Arbeitsfeld verbindlich wird, braucht es die persönliche Auseinandersetzung mit dessen Haltung und Handlungsoptionen. Erst dadurch können neue Perspektiven in herausfordernden sozialpädagogischen Situationen entstehen. In der direkten Begegnung, in der Beziehungsarbeit oder im Beratungsgespräch mit Bewohnerinnen oder Klienten werden auf diese Weise bestehende Ressourcen aktiviert und Lösungen gesucht, welche die Erfahrung von Selbstwirksamkeit fördern.

KINDER STARK MACHEN: Bewegung als Weg zu Kindern mit AD(H)S
27.04.2018, Luzern
KINDER STARK MACHEN, Museggstrasse 32, 6004 Luzern, , http://www.kinderstarkmachen.ch/weiterbildung

Emotionen bewegen
28.04.2018, Bern
PHBern, Institut für Weiterbildung und Medienbildung, Weltistrasse 40, 3006 Bern , , http://www.phbern.ch/18.621.026
Bitte für die Anmeldung folgenden Link verwenden (nicht die E-Mail-Adresse): www.phbern.ch/18.621.026

Emotionen bewegen
28.04.2018, Bern
PHBern, Institut für Weiterbildung und Medienbildung, Weltistrasse 40, 3006 Bern , , http://www.phbern.ch/18.621.026
Bitte für die Anmeldung folgenden Link verwenden (nicht die E-Mail-Adresse): www.phbern.ch/18.621.026

Kurs AF Handzeichen und Gebärden – Fortsetzung
04.05.2018, CH-6300 Zug
buk Bildung für Unterstützte Kommunikation, Ackerstrasse 3, CH-6300 Zug, Felicitas Suter, Sekretariat, Tel.+41 41 711 55 60 , , http://www.buk.ch
Sie wenden im Alltag bereits die Handzeichen- und Gebärdensammlung «Wenn mir die Worte fehlen» an. Sie möchten Ihre Anwendung überprüfen, Ihren Wortschatz mit PORTA-Gebärden erweitern und überhaupt wissen, wie die Gebärdensammlung PORTA eingesetzt werden kann.

Autismus-Spektrum-Störung -soziale Kompetenz entwickeln
04.05.2018 - 05.05.2018, Bern
PHBern, Institut für Weiterbildung und Medienbildung, Weltistrasse 40, 3006 Bern , , http://www.phbern.ch/18.655.032
Bitte für die Anmeldung folgenden Link verwenden (nicht die E-Mail-Adresse): www.phbern.ch/18.655.032

Geschichten erzählen
04.05.2018 - 05.05.2018, Luzern
José Amrein, Winkelriedstr. 30, 6003 Luzern, 079 376 92 55, , http://www.praxis-amrein.ch

KINDER STARK MACHEN: Bewegungsentwicklung nach "Body Mind Centering"
05.05.2018, Luzern
KINDER STARK MACHEN, Museggstrasse 32, 6004 Luzern, , http://www.kinderstarkmachen.ch/weiterbildung