News


Psychische Gesundheit und Krankheit von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz: Versorgung und Epidemiologie
Die Studie des Schweizerischen Gesundheitsobservatoriums (Obsan) gibt einen Überblick über empirische Arbeiten und Berichte welche von 2006 bis 2016 zum Thema psychische Gesundheit und Krankheit von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz veröffentlicht wurden. Der Fokus liegt dabei auf der Versorgungslage, Inanspruchnahme und Epidemiologie. Um die Informations- und Datenlage möglichst präzise einschätzen zu können und auch sogenannte graue Literatur einzubeziehen, wurde die Literaturrecherche durch eine systematische Internetrecherche ergänzt. So flossen neben der in wissenschaftlichen Fachzeitschriften publizierten Literatur beispielsweise auch Jahresberichte von Kliniken sowie Informationen von Fachstellen und Verbänden in diesen Bericht mit ein.
 
 
Zurück zur Übersicht