News


Tagung des Netzwerks Forschung Sonderpädagogik
Am 4. September 2018 findet von 9h45-17h00 an der HfH (Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik) in Zürich die alle zwei Jahre durchgeführte Tagung des Netzwerks Forschung Sonderpädagogik statt. 

Das Thema der Tagung lautet: Sonderpädagogik in der digitalisierten Lernwelt.

Nebst den beiden Hauptreferaten (Klaus Miesenberger und Sarah Ebling) finden wie üblich Workshops und Posterpräsentationen von Forschenden aus der ganzen Schweiz (zum Tagungsthema oder auch zu einem anderen Thema in deutscher, französischer oder englischer Sprache) statt.    
Gerne laden wir Sie auch dazu ein, im Rahmen eines Workshops (bestehend aus einem Inputreferat von 20 Min. und einer Diskussion von 10 Min.) oder einer Posterpräsentation ein aktuelles Forschungsprojekt an der Tagung vorzustellen. Die Teilnahme an der Tagung ist wie immer kostenlos. Detaillierte Informationen zur Tagung werden wir Ihnen gerne im Juni 2018 zustellen. 
Wir bitten Sie, sich via untenstehendem Link bis am 30. April 2018 für die Tagung anzumelden.
Anmeldung:  https://de.surveymonkey.com/r/DDG5VZG.
 
 
Zurück zur Übersicht