News


Gewinnerin und Gewinner des Nachwuchspreis Heilpädagogik 2018
Es freut uns ausserordentlich die Gewinnerin und den Gewinner des diesjährigen «Nachwuchspreises Heilpädagogik» bekannt zu geben.
 
Zwei Masterarbeiten haben die Jury besonders überzeugt und werden noch 2018 im Verlag Edition SZH/CSPS erscheinen. Wir gratulieren der Gewinnerin und dem Gewinner ganz herzlich und bedanken uns bei allen Teilnehmenden.

Anne Steudler: Familienorientierung in der Heilpädagogischen Früherziehung – Kompetenzstärkung der Eltern als Ziel
Eine Masterarbeit der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik im Studiengang Sonderpädagogik betreut durch Christina Koch.
 
Andreas Uhlig: Validation du Questionnaire de Choix
Mémoire de Master présenté à la Faculté des lettres de l’Université de Fribourg dirigé par la Prof. Geneviève Petitpierre.
 
Der Nachwuchspreis Heilpädagogik wird auch 2019 wieder verliehen. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen.
 
 
Zurück zur Übersicht