News


ZH: Evaluation der Pilotphase I des Projekts Tagesschule 2025
Die steigende Nachfrage nach schulergänzender Betreuung sowie die politischen Vorstösse für den Ausbau des Angebots an bedarfsgerechten und finanziell tragbaren Tagesstrukturen haben die Schulpflege der Stadt Zürich bewogen, eine einheitliche Form der Tagesschule (Tagesschule 2025) zu entwickeln und in einer ersten Pilotphase (2015–2018) an fünf Pilotschulen zu erproben (die sechste Schule startete erst im Schuljahr 2017/18 und wurde nicht in die Evaluation mit einbezogen). Die Umsetzung der Pilotphase I des Projekts Tagesschule 2025 wurde begleitend evaluiert. Dies mit dem Ziel, Hinweise und Erkenntnisse für die Konkretisierung der Tagesschule 2025 sowie Lehren und Konsequenzen für eine Weiterführung zu erhalten.
 
 
Zurück zur Übersicht