Weiterbildungen

Weiterbildungen suchen nach:

Ihre Suchergebnisse:
Anzeige der Ergebnisse 1-10 von insgesamt 158.

Frühe Förderung auf der Basis des TEACCH-Ansatzes
23.01.2019 - 24.01.2019, Zürich
Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik HfH, Schaffhauserstrasse 239, 8050 Zürich, , https://www.hfh.ch/de/weiterbildung/weiterbildungsplaner/fruehe_foerderung_auf_der_basis_des_teacchR_ansatzes/
Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) zählen zu den häufigen Entwicklungsbehinderungen und stellen Eltern und Fachkräfte oft vor grosse Herausforderungen. Aufgrund der besonderen Wahrnehmung und Verarbeitung von Informationen reagieren und lernen Kinder mit ASS anders als neurotypische Kinder. Hier setzt der TEACCH®Ansatz zur pädagogisch-therapeutischen Förderung an, da er den besonderen Lern- und Verarbeitungsstil von Kindern mit ASS berücksichtigt. Die Förderung erfolgt im (pädagogischen) Alltag und wirkt sich somit direkt auf das Lebensumfeld und die Entwicklung des Kindes aus. Im Kurs werden sowohl Strategien einer effektiven autismus-spezifischen Pädagogik vermittelt, als auch ein Leitfaden zur inhaltlichen Gestaltung der frühen Förderung von Kindern mit ASS an die Hand gegeben.

Psychomotorische Schwierigkeiten im Schullaltag und Sportunterricht
23.01.2019 - 30.01.2019, Bern
PHBern, Institut für Weiterbildung und Medienbildung, Weltistrasse 40, 3006 Bern, +41 31 309 27 11 , , http://www.phbern.ch/19.654.040
Für die Anmeldung zwingend den Link (siehe Internetadresse) verwenden und nicht die E-Mail Adresse. An die Redaktion: Dies gilt bitte auch für Ausschreibungen in der Print Ausgabe der Zeitschrift.

Welche Wörter sind wichtig? Mit Kernwortschatz kommunizieren, Sätze bauen, erzählen, schreiben und Deutsch lernen
23.01.2019 - 30.01.2019, Bern
PHBern, Institut für Weiterbildung und Medienbildung, Weltistrasse 40, 3006 Bern, +41 31 309 27 11 , , http://www.phbern.ch/19.621.007
Für die Anmeldung zwingend den Link (siehe Internetadresse) verwenden und nicht die E-Mail Adresse. An die Redaktion: Dies gilt bitte auch für Ausschreibungen in der Print Ausgabe der Zeitschrift.

KINDER STARK MACHEN: Selbstwirksam und zugehörig - Ein Input aus Holland
25.01.2019 - 26.01.2019, Luzern
KINDER STARK MACHEN, Tribschengasse 8, 6005 Luzern, , http://www.kinderstarkmachen.ch/weiterbildung

CAS HES-SO Tiergestützte Interventionen
26.01.2019 - 27.03.2021, Raum Zürich und Freiburg
Hochschule für Gesundheit HEdS-FR, Route des Cliniques 15, ab 1. August 2018: Route des Arsenaux 16a, 1700 Freiburg , , http://www.heds-fr.ch
Weitere Informationen, sowie das Anmeldedossier finden Sie auf unserer Homepage: www.heds-fr.ch/Weiterbildung/CASTiergestützte Interventionen

Eine Förderplanung erstellen
30.01.2019 - 20.03.2019, Bern
PHBern, Institut für Weiterbildung und Medienbildung, Weltistrasse 40, 3006 Bern, T +41 31 309 27 11 , , http://www.phbern.ch/19.653.035
Für die Anmeldung zwingend den Link (siehe Internetadresse) verwenden und nicht die E-Mail Adresse. An die Redaktion: Dies gilt bitte auch für Ausschreibungen in der Print Ausgabe der Zeitschrift.

Neue Ideen für die Stottertherapie - Kreative und systemische Sichtweisen
01.02.2019 - 02.02.2019, Zürich
SAL, Feldeggstrasse 69, 8008 Zürich, , http://www.logopaedieschweiz.ch

TEACCH Intensivcurriculum mit Praxisanteilen: Förderung von Menschen mit Autismus.
04.02.2019 - 22.01.2020, Module 1-3: Zollikofen; Module 4-6: Gümligen
Blindenschule Zollikofen, Kirchlindachstrasse 49, 3052 Zollikofen, , http://www.blindenschule.ch/fortbildung
Die TEACCH Weiterbildung besteht aus 6 Modulen, wobei die Module 1-3 von der Blindenschule Zollikofen, die Module 4-6 von der Nathalie Stiftung in Gümligen organisiert werden. Geleitet wird die Weiterbildung vom "Team Autismus GbR" www.team-autismus.de

Wirksam fördern bei Gefühls- und Verhaltensstörungen
08.02.2019, Zürich
Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik HfH, Schaffhauserstrasse 239, 8050 Zürich, , https://www.hfh.ch/de/weiterbildung/weiterbildungsplaner/wirksam_foerdern_bei_gefuehls_und_verhaltensstoerungen-1/
Herausforderndes Verhalten belastet alle Beteiligten stark. Der Kurs vermittelt wissenschaftliche Grundlagen und praktische Anwendungsmöglichkeiten wirksamer Prävention und Intervention bei Gefühls- und Verhaltensstörungen. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in praktische Massnahmen des Classroom Managements und in konkrete wirksame Förderprogramme.

KINDER STARK MACHEN: Inputveranstaltung - Kinder mit einer Autismus-Spektrum-Störung
08.02.2019, Luzern
KINDER STARK MACHEN, Tribschengasse 8, 6005 Luzern, , http://www.kinderstarkmachen.ch/weiterbildung
Zwei Inputs, aus Sicht der Familie und aus Sicht der Psychomotoriktherapie, rücken den systemischen Aspekt in der Arbeit mit Kindern mit einer Autismus-Spektrum-Störung ins Zentrum.