News


Neuerscheinung im SZH-Verlag zum Thema Nachteilsausgleich
Blaser, Jolanda; Farago-Brülisauer, Karin; Sahli Lozano, Caroline
Der Nachteilsausgleich in der Schulpraxis: Zwei Fallbeispiele aus dem Kanton Bern. Edition SZH/CSPS, 2018.

Durch den Nachteilsausgleich (NAG) werden für benachteiligte Kinder die Rahmenbedingungen angepasst, um sie beim Erreichen der regulären Lernziele zu unterstützen. Im vorliegenden Buch werden anhand von Theorien, rechtlichen Grundlagen sowie Ergebnissen qualitativer Interviews fördernde und hemmende Faktoren für die erfolgreiche Umsetzung des NAG präsentiert. Die Schulleitung spielt hierbei eine zentrale Rolle, indem sie das Schulteam umfassend informiert und die erforderlichen Strukturen etabliert. Aber auch das nötige Fachwissen und eine geregelte Zusammenarbeit zwischen den Lehrpersonen sowie transparente und verständliche Informationen für Erziehungsberechtigte sind wichtige Faktoren.
 
 
Zurück zur Übersicht