Varia

Navigation

Inhalt

News


Angebote der Frühen Förderung in Schweizer Städten
Die Studie «Angebote der Frühen Förderung in Schweizer Städten – AFFiS» der Hochschule Luzern und der Karl-Franzens-Universität Graz hat die Nutzung, den Nutzen und Aspekte der längerfristigen Wirkung von Angeboten im Bereich der Frühen Förderung aus Sicht der Eltern untersucht. Das Forschungsprojekt wurde unterstützt durch den Integrationskredit des Bundes (SEM). Die Studie zeigt auf, wie Eltern von Kleinkindern Angebote der frühen Förderung in der Schweiz wahrnehmen und welchen Nutzen sie für ihre Familie daraus ziehen.
 
 
Zurück zur Übersicht