Aktuelle Ausgabe

Erscheint jeweils in der Monatsmitte.

Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, Juli–August, 2019, Nr. 7–8

Schwerpunkt:
Übergänge auf dem Bildungsweg: Schule – Berufsbildung – Arbeitsweg

 

 

 

INHALT DES SCHWERPUNKTES


Barbara Egloff

Unterstützung beim Übergang in die Arbeitswelt
EDITORIAL

Simoni Symeonidou
Zusammenhang zwischen inklusiver Bildung und sozialer Inklusion. Eine Literaturübersicht zum Bereich der beruflichen Beschäftigung
von Menschen mit Behinderung

Regina Knöpfel und Martin Kaiser
Junge Menschen mit Beeinträchtigung und ihr Weg in die Arbeitswelt

Daniel Schaufelberger
Job Coach – Blick hinter eine Bezeichnung

Olga Meier-Popa
Stiftung Züriwerk: Berufliche Integration konkret

Simone Rychen und Dagmar Voith
Berufsübergang I individuell gestalten: Praxisbeispiel aus dem Kanton Basel-Stadt

Pascal Güntensperger
Label iPunkt: ein Zeichen für Inklusion im Arbeitsmarkt.
Förderung eines inklusiven Arbeitsumfelds für Menschen mit Behinderungen in Unternehmen

WEITERE THEMEN

Andreas Eckert, Carla Canonica, Remi Frei, Matthias Lütolf und Jana Schreckenbach
Autismus-Spektrum-Störungen in der Schweiz. Eine kritische Würdigung des Berichtes des Bundesrates aus einer heilpädagogischen Perspektive

Markus P. Neuenschwander und Edith Niederbacher
Förderliche und gerechte Beurteilung. Der SCALA-Ansatz

Theresia Buchmann
Rückblick auf die Tagung «Psychomotorik braucht Bewegung»