Netzwerk Forschung Sonderpädagogik

Das Netzwerk ist eine Arbeitsgruppe der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF-SSRE), welche sich die Forschung im Bereich Bildung und Partizipationschancen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit besonderem Bildungsbedarf beziehungsweise Behinderung annimmt.

Das Netzwek vereinigt aktive Forscherinnen und Forscher von den heil- und sonderpädagogischen Ausbildungsinstitutionen der ganzen Schweiz. Es wird von einer Steuergruppe begleitet und vom SZH koordiniert.

Die Mitglieder treffen sich pro Jahr zu zwei halbtägigen Treffen. Alle zwei Jahre findet zudem eine Forschungstagung statt.

Die nächsten Veranstaltungen

 

Treffen der Doktorandinnen und Doktoranden des Netzwerks
Datum: 12. Oktober 2017, von 10.00 - 16.30 Uhr
Ort:       FHNW Basel (Näheres zum Ort wird später bekannt gegeben)
Einladung und Programm: PDF

Tagung 2018 des Netzwerks Forschung Sonderpädagogik zum Thema: "Sonderpädagogik in der digitalisierten Welt"
Datum: 4. September 2018
Ort:       Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik (HfH), Zürich

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Anmeldung und Informationen

Interessierte Forschende können sich jederzeit für das Netzwerk anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.


Kontakt: olga.meier@szh.ch