Über uns

Das Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik berät und begleitet die Behörden, die Fachwelt und die interessierte Öffentlichkeit in Fragen zu Bildung, Entwicklung und Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen und mit besonderem Bildungsbedarf. Es fördert den Austausch zwischen Wissenschaft, Behörden und Praxis, zudem analysiert und erklärt es verschiedene Positionen der Heil- und Sonderpädagogik und entwickelt daraus Perspektiven und Konzepte. Ein weiterer Bestandteil ist die Erstellung von Informationsmaterial und die Verbreitung von Informationen.

Organigramm