Ausbildungsorte

Die vier heil- und sonderpädagogischen, praxisbezogenen Berufe können in der Schweiz an Pädagogischen Hochschulen und/oder an Universitäten studiert werden. Heil- und Sonderpädagogik als wissenschaftliche Disziplin wird von drei Schweizer Universitäten angeboten. Informationen zu den Studienorten finden Sie hier:

Ein Gesamtüberblick sämtlicher heil- und sonderpädagogischer Studiengänge kann hier (PDF) heruntergeladen werden. Zudem finden sich auf der Webseite des Verbandes der heilpädagogischen Ausbildungsinstitutionen (VHPA) weitere Informationen.