Projekte

Treffen der Doktorandinnen und Doktoranden

Das nächste Treffen des Netzwerks Forschung Sonderpädagogik wird am Montag, 09. September 2024 (13h15–18h00) an der Universität Freiburg (MIS03 3024) als Vorkonferenz des 13. Schweizer Kongresses für Heilpädagogik stattfinden. Im Anschluss an die Veranstaltung ist ein gemeinsames Abendessen geplant (auf eigene Kosten).

Call for papers

Doktorandinnen und Doktoranden sind herzlich eingeladen, Ihr bereits realisiertes oder in Arbeit befindliches Projekt im Bereich der Sonderpädagogik am Treffen zu präsentieren. Die Treffen des Netzwerks sind mehrsprachig. Gerne nehmen wir Präsentationen in deutscher, französischer und englischer Sprache ins Programm des Treffens auf. Der zeitliche Rahmen für die Präsentation beträgt 45 Minuten (inkl. 15 Minuten für Fragen/Diskussion).

Wir bitten Sie, uns bis am 29. Februar 2024 das ausgefüllte Anmeldeformular an folgende E-Mail-Adresse forschung(at)szh.ch zu senden. 

Die fünf Referentinnen und Referenten werden im März 2024 von der Steuergruppe des Netzwerks ausgewählt.

Die Steuergruppe des Netzwerks Forschung

Stefania Calabrese (HSLU), Coralie Delorme (UNIGE), François Gremion (BEJUNE), Peter Klaver (HfH), Reto Luder (PHZH), Corinne Monney (HEP-VS), Gina Nenninger (UNIFR), Caroline Sahli Lozano (PHBern), Mireille Tabin (UZH), Raphael Zahnd (FHNW), Méliné Zinguinian (HEP-VD).

Koordinatorin: Elodie Siffert (SZH)