Weiteres

Weiterbildungskurse

Weiterbildungskurse suchen nach:

Ihre Suchergebnisse:
Anzeige der Ergebnisse 1-10 von insgesamt 143.

Einführungs- und Trainingsabend Marte Meo für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Autismus
29.02.2024, Bern
Beratungspraxis, Dr. med. Therese Niklaus Loosli, 3600 Thun , , http://www.martemeo-kurse.ch
Kursort: NMS Bern, Waisenhausplatz 29, 3011 Bern. Kurszeiten: 17:15 Uhr bis 20:45 Uhr. Marte Meo hilft, Bedürfnisse und Verhalten des Gegenübers besser zu verstehen. Genau hinschauen, entschleunigen und sich auf die Welt des Gegenübers einlassen. Die Entwicklungs- und Kommunikations-Methode richtet den Blick auf die sozialen Interaktionen. Das Ziel ist, die individuellen Ressourcen besser zu erkennen und kleinste Bausteine der Kommunikation bewusster zu nutzen. Das Besondere an der Marte Meo Videoanalyse ist die wertschätzende Grundhaltung und das Erkennen von Gelingendem. Am Einführungsabend werden die Theorie und die Instrumente der Marte Meo Methode einfach verstehbar und praxiswirksam bild- und filmbasiert vorgestellt. Es wird aufgezeigt, wie z.B. Lerntheorien und neurobiologische Erkenntnisse mit Marte Meo in alltägliche Interaktionsmomente übertragen werden können: dies erleichtert den anspruchsvollen Alltag für Betroffene und Fachpersonen. Anmeldungen an kontakt@martemeo-kurse.ch

Modul 3.1 UK lehren und lernen
29.02.2024 - 01.03.2024, Zug
buk Bildung für Unterstützte Kommunikation, Ackerstrasse 3, CH-6300 Zug, Sandra Barry, Sekretariat, Tel.Nr. +41 41 711 55 60, , http://www.buk.ch
In diesem Modul lernen sie Wortschatz auszuwählen, mit Wortschatz zu arbeiten und diesen der UK Person zu vermitteln. Sie lernen Strategien der Gesprächsführung in UK und reflektieren die eigene Rolle als kompetente Gesprächspartner:in in UK.

CAS Sprachförderung kompetent und fundiert (Zyklus 1)
01.03.2024 - 31.01.2025, HfH, Zürich
Schaffhauserstrasse 239, Postfach 5850, CH-8050 Zürich, , https://www.hfh.ch/weiterbildung/cas-sprachfoerderung-kompetent-und-fundiert-zyklus-1
Sie wollen sich im Bereich der inklusiven Sprachförderung von sprachlich heterogenen Gruppen in der Unterrichtssprache Deutsch spezialisieren? Im CAS «Sprachförderung kompetent und fundiert (Zyklus 1)» befassen Sie sich mit dem Spracherwerb von (mehrsprachigen) Kindern, mit Auffälligkeiten im Spracherwerb sowie im frühen Schriftspracherwerb. Sie lernen Konzepte und Methoden zur sprachlichen Förderung kennen und setzen sich unter fachlichem Coaching mit sprachlichen Schwerpunktthemen der eigenen Praxis auseinander. Neben Informationsvermittlung durch Online-Studium und ausführliche Unterlagen (Selbststudium mit freier Zeiteinteilung) werden Präsenztage durchgeführt, in denen der kollegiale Austausch und die Vermittlung und Vertiefung der thematisierten Inhalte des CAS im Vordergrund stehen.

WEBINAR: Lauschen und Staunen
01.03.2024, findet online statt
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Logopädie, Feldeggstrasse 69, 8008 Zürich, , https://www.shlr.ch/shlr/weiterbildungen/weiterbildungen/webinar-lauschen-und-staunen/
Dieses Webinar bietet eine Überblick über theoretische und praktische Inhalte zur Förderung der phonologischen Bewusstheit in der Logopädie mit Kindern mittels Musik.

KINDER STARK MACHEN: Rollenspiel und Psychodrama - Entwicklungsthemen des Kindes
01.03.2024 - 08.06.2024, Luzern
KINDER STARK MACHEN, Tribschengasse 8, 6005 Luzern, , http://www.kinderstarkmachen.ch/weiterbildung
Kinder lieben Rollenspiele. Und die können auch therapeutisch genutzt werden. Das zentrale Anliegen des Kinderpsychodramas ist die Förderung der expressiven, kreativen Persönlichkeit. Dieser Kurs gibt eine Einführung in die grundlegenden Techniken, wie verschiedene Spielphasen gestaltet und gezielte Interventionen angewendet werden können.

Humor und Provokation in Therapie und Beratung
01.03.2024 - 02.03.2024, Luzern
Praxis Amrein, Klosterstrasse 5, 6003 Luzern, , https://www.praxis-amrein.ch/

Unterstützte Kommunikation (UK) in der Logopädie bei Kindern und Jugendlichen mit einer schweren Sprachstörung
04.03.2024 - 05.03.2024, 8004 Zürich
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Logopädie, Feldeggstrasse 69, 8008 Zürich, , https://bit.ly/3r4QS3g
Im Mittelpunkt der Weiterbildung steht die Vermittlung eines entwicklungsorientierten Ansatzes zur Diagnostik und Therapie der Sprach- und Kommunikationsfähigkeit bei Kindern mit geistiger/mehrfach-Behinderung als besondere Herausforderung in der Sprachtherapie.

Lösungsorientierte Gesprächsführung
08.03.2024 - 09.03.2024, 6005 Luzern
Praxis Amrein, Klosterstr. 5, 6003 Luzern, , http://www.praxis-amrein.ch

KINDER STARK MACHEN: #Elterndabei - Damit Therapiestunden noch nachhaltiger wirken
08.03.2024 - 14.06.2024, Luzern
KINDER STARK MACHEN, Tribschengasse 8, 6005 Luzern, , http://www.kinderstarkmachen.ch/weiterbildung
Wenn die Mutter oder der Vater oder beide in einzelnen Psychomotorik-Therapiestunden mitmachen, wirkt dies nachhaltiger auf die Entwicklung des Kindes als wenn es allein therapiert wird. Wie können wir die Eltern zur Mitarbeit bewegen und so allen Beteiligten neue Perspektiven eröffnen?

GESPRÄCHE MIT MÜTTERN UND VÄTERN
08.03.2024 - 20.04.2024, Zürich
GSEST, Anwandstrasse 2, 8004 Zürich , , https://gsest.ch/veranstaltungen
Neben der direkten Arbeit mit dem kleinen Kind, nehmen in der ‘Entwicklungspsychologischen Sprachtherapie’ (EST) Gespräche mit Müttern und Vätern einen grossen Stellenwert ein. Diese Beratung und Begleitung beeinflusst als Wirkfaktor den Therapieverlauf entscheidend mit. Dabei stellt sich die Frage, wie (in-)formelle und oft herausfordernde Gespräche erfolgreich gestaltet werden können, damit Mütter und Väter in ihren Kompetenzen und dem Vertrauen in ihre Fähigkeiten gestärkt werden. In diesem Kurs werden am ersten Tag ausgewählte theoretische Aspekte von Prozessberatung und Gesprächsführung beleuchtet und illustriert. Es wird herausgearbeitet, wie es gelingen kann, Müttern und Vätern auf Augenhöhe zu begegnen mit dem Ziel, eine gemeinsame Richtung einzuschlagen, die für die Entwicklung des Kindes hilfreich ist.