Kongress

Call for Papers

12. Schweizer Kongress für Heilpädagogik: «INKLUSIVE BILDUNG – Was funktioniert noch nicht?»

Referat oder Workshop

  • Das Thema des Referats oder Workshops kann im Rahmen der Heil- und Sonderpädagogik frei gewählt werden und muss nicht unbedingt mit dem Kongressthema übereinstimmen.
  • Die Beiträge dauern 60 Minuten.
  • Maximal 3 Personen können gemeinsam einen Beitrag einreichen. Bei einem Beitrag mit mehreren Referierenden muss nur eine Anmeldung erfolgen.
  • Die Einreichung Ihres Beitrags muss folgendes enthalten:
        1. die Namen und E-Mail-Adressen der Mitautorenschaft
        2. den Titel des Beitrags
        3. eine Zusammenfassung des Beitrags (max. 800 Wörter)
        4. Stichworte zum Beitrag
        5. den thematischen Schwerpunkt des Kongresses, unter den der Beitrag fällt.
  • Anmeldeschluss ist Sonntag, der 8. November 2020.
  • Die eingereichten Beiträge werden geprüft. Sie erhalten bis Mitte Januar 2021 einen definitiven Bescheid, ob Ihr Beitrag angenommen wird.
  • Es wird kein Honorar an die Referierenden sowie Co-Referierenden ausbezahlt. Sie erhalten jedoch freien Eintritt an dem Tag, an welchem Sie Ihren Beitrag halten. Nach Bestätigung des definitiven Tages an dem Sie Ihren Beitrag halten werden, können Sie sich für einen weiteren Kongresstag über den Webshop kostenpflichtig anmelden.
  • Die Kongressteilnehmerinnen und Kongressteilnehmer schreiben sich nicht für die einzelnen Beiträge ein. Deshalb ist uns die Anzahl der Teilnehmenden, die Ihren Beitrag besuchen werden, nicht bekannt.
  • Zur Anmeldung: www.conftool.pro/szh-csps-2021

Poster

  • Das Thema des Posters kann im Rahmen der Heil- und Sonderpädagogik frei gewählt werden und muss nicht unbedingt mit dem Kongressthema übereinstimmen. Entweder befindet es sich in der Konzepthase, ist ein aktuell noch laufendes Projekt mit ersten Tendenzen oder es handelt sich um ein bereits abgeschlossenes Projekt.
  • Für ein Forschungsposter können ein/e Autor/in oder mehrere Autoren/Autorinnen verantwortlich zeichnen.
  • Die Autoren/Autorinnen lassen das Poster drucken (Format A0; Hochformat) und hängen es zu Beginn des Kongresses im dafür vorgesehenen Bereich auf. 
  • Die Präsentation des Posters dauert 5 – 10 Minuten.
  • Die Einreichungen für Forschungsposter müssen folgendes enthalten:
        1. die Namen und E-Mail-Adressen der Mitautorenschaft
        2. den Titel des Posterpräsentation (max. 18 Wörter)
        3. eine Zusammenfassung (max. 800 Wörter)
        4. Stichworte zur Posterpräsentation
        5. den thematischen Schwerpunkt des Kongresses, unter den das Poster fällt.
  • Anmeldeschluss ist Sonntag, der 8. November 2020.
  • Die eingereichten Beiträge werden geprüft. Sie erhalten bis Mitte Januar 2021 einen definitiven Bescheid, ob Ihr Beitrag angenommen wird.
  • Es wird kein Honorar an die Referierenden sowie Co-Referierenden ausbezahlt. Sie erhalten jedoch freien Eintritt an dem Tag, an welchem Sie Ihren Beitrag halten. Nach Bestätigung des definitiven Tages an dem Sie Ihren Beitrag halten werden, können Sie sich für einen weiteren Kongresstag über den Webshop kostenpflichtig anmelden.
  • Zur Anmeldung: www.conftool.pro/szh-csps-2021